NEWS UND ANGEBOTE

Was viele Patienten nicht wissen: Es braucht nicht immer ein Rezept vom Arzt, um physiotherapeutische Behandlungen in Anspruch nehmen zu können.

Die Zusatzqualifikation “Sektoraler Heilpraktiker” gestattet uns Physiotherapeuten die Diagnose und Therapie selbstständig durchzuführen.

Wir haben diese Zusatzqualifikation und können Sie deswegen ohne ärztliche Weisung behandeln. Dies gilt für sämtliche physiotherapeutischen Verfahren und alle Krankheitsbilder, die in den Aufgabenbereich eines Physiotherapeuten fallen. Die Kosten werden dabei nicht von den Krankenkassen übernommen.

Dies hat für Sie als Patient aber viele Vorteile:

  • Keine langen Wartezeiten mehr für Termine beim Facharzt
  • Untersuchung, Beratung und Behandlung - alles unter einem Dach
  • Alle möglichen Fragen können direkt mit dem behandelnden Therapeuten in der Praxis geklärt werden
  • Dauer und Anzahl der Behandlungen kann von uns Therapeuten freier gestaltet werden